Start DIY 10 Tricks und Ideen, Geldgeschenke richtig zu verpacken

10 Tricks und Ideen, Geldgeschenke richtig zu verpacken

1587
Anzeige

„Geld stinkt nicht.“ Diese Redewendung kennt jeder. Wer das Glück oder Pech hatte, in der Schule Latein zu lernen, der weiß auch, was es mit dem Sprichwort auf sich hat.

Denn im alten Rom wurde für das Gerben von Leder Urin benötigt, wofür die findigen Gerbereien öffentliche Latrinen einrichteten. Der Staat ließ sich schon damals keine Möglichkeit entgehen, an Gelder zu gelangen, und erhob flugs eine Latrinensteuer. Nicht jeder konnte sich mit dem Gedanken anfreunden, woher das Geld kam. Da hob der listige Kaiser ein paar Münzen auf und fragte seine Kritiker, ob sie etwa der Geruch störe.

Und doch haftet Geldgeschenken immer noch etwas Anrüchiges an. Selbst wenn sie ausdrücklich gewünscht sind, wirken sie allzu schnell wie einfallslose Verlegenheitslösungen. Umso wichtiger ist die richtige Verpackung: Die folgenden Ideen zeigen, wie kreativ, witzig und überraschend man Geldgeschenke präsentieren kann.

(Bild: TRYTRYTRY Youtube)