Der Winter 2022 könnte der kälteste des Jahrhunderts werden

    30369
    Anzeige

    Wir sind schon tief im Herbst und der Winter naht. Die ersten Minusgrade kommen bald wieder. Doch was hat der Wettergott dieses Jahr für uns auf Lager?

    Wenn eine neue Jahreszeit naht, gibt es immer Experten, die bereit sind, eine Vorhersage für das Wetter zu treffen. Sicherlich für den kommenden Winter, denn laut Experten wartet offenbar einiges auf uns….

    Früher Start
    Laut einigen Wissenschaftlern könnte der Winter 2022/2023 der kälteste Winter seit 100 Jahren werden. Mehrere Quellen sagen, dass es sehr kalt werden kann. NASA-Wissenschaftler haben diese Vorhersage bestätigt und darauf hingewiesen, dass wir in den kommenden Jahren aufgrund einer weniger aktiven Sonne sinkende Temperaturen sehen werden.

    Andere Vorhersagen

    In Frankreich haben sie ihre eigenen (klugen) Wege, den Winter vorherzusagen. Zum Beispiel würden die Franzosen die Länge der Pflanze Gelber Enzian verwenden, um vorherzusagen, wie viel Schnee zu erwarten ist. Laut den Franzosen zeigt die Anlage bereits, dass dieses Jahr ein kalter Winter mit viel Schnee bevorsteht.

    Ob diese Methode so zuverlässig ist wie die der Wissenschaftler, lassen wir einen Moment offen, aber es schadet nie, sich mit einem dicken Mantel, Salat und einem Paar robuster Fäustlinge vorzubereiten.