Start Haus Eine Familie baute ein winziges Hausdorf für ihre Teenager-Kinder und zeigt uns,...

Eine Familie baute ein winziges Hausdorf für ihre Teenager-Kinder und zeigt uns, was sich darin befindet

6963
Anzeige

Wenn man darüber nachdenkt, gibt es kein schöneres Gefühl, als nach einem langen Tag sein trautes Heim zu betreten.

Aber Vorsicht – der König (oder die Königin) des Hauses ist zurück! Das Sofa ist Ihr Thron, und Ihr Zepter ist die Fernbedienung. Stellen Sie sich vor: Es gibt eine glückliche Familie, die ein ganzes Königreich von Häusern mit einer winzigen Nuance regiert.

Die Familie Brinks besitzt 6 Häuser, die jeweils nur 160 Quadratmeter groß sind. Aber hinter diesen winzigen Häusern steckt mehr, als man auf den ersten Blick sieht: Mutter Keli gestand, dass ihr „Ehemann uns alle in einer Hütte haben wollte“, aber sie stand für die Kinder und „ihre eigene Privatsphäre“ ein. Außerdem stellt sich heraus, dass winzige Häuser weniger Abfall produzieren und weniger Heizung benötigen. Wo kann ich mich anmelden?!

Vor fünf Jahren kauften die Brinks für 57.000 US-Dollar ein 21 Hektar großes Grundstück in Kentucky und verwandelten es in ein nachhaltiges Tiny-House-Dorf.

Quelle: Lennox Brinks