Start Lifehacking Das passiert, wenn du eine leere Bierdose an deinen WLAN-Router klebst. Das...

Das passiert, wenn du eine leere Bierdose an deinen WLAN-Router klebst. Das Resultat ist grandios. Erst feiern – dann surfen!

345
Anzeige

Wenn du zuhause oder im Büro mal wieder Probleme mit der Stärke deines WLAN-Signals hast, kann es dafür verschiedene Gründe geben. Doch ganz gleich, ob ein zu weiter Weg zum Router, dicke Wände mit Stahlbeton oder störende Fremdsignale – es gibt dagegen ein einfaches, aber wirksames Heilmittel. Alles, was du dazu brauchst, ist eine leere Getränkedose!

Hier das passende Video dazu: