Start Lifehacking Diese Frau hat einen genialen Weg gefunden, ihre Küchenrolle zu verwenden.

Diese Frau hat einen genialen Weg gefunden, ihre Küchenrolle zu verwenden.

1427
Anzeige

Wir wissen, dass Sie Ihr Zuhause sauber, hygienisch und bakterienfrei halten möchten. Aber sind Sie sicher, was in den Reinigungstüchern steckt, die Sie im Laden kaufen? Oder vielleicht wissen Sie nicht einmal, dass sie schädliche Inhaltsstoffe und synthetisches Parfüm enthalten.

Aber wir haben eine einfache Lösung: DIY-Desinfektionstücher! Sie sind super einfach herzustellen und werden dir auf lange Sicht Geld sparen – ganz zu schweigen davon, dass sie dein Zuhause sauber und gesund halten.

So funktioniert es: Sie benötigen 350 ml Wasser, 50 ml Reinigungsalkohol und 4 Tropfen Spülmittel sowie ein Papiertuch und einen Behälter. Schneiden Sie zuerst Ihr Papiertuch in zwei Hälften – wir empfehlen die Verwendung von zwei Rollen, damit Sie doppelt so viele Tücher herstellen können! Dann schnapp dir einen Behälter und gib die Hälfte der Küchenrolle hinein. Mischen Sie 350 ml Wasser, 50 ml Reinigungsalkohol und 4 Tropfen Spülmittel in einem separaten Behälter. Gießen Sie dies über die Hälfte der Küchenrolle. Entfernen Sie zum Schluss das Innere der Küchenrolle und voila: Sie haben jetzt Ihre eigenen Desinfektionstücher hergestellt!