Start Lifehacking Reiben Sie einen Apfel über die Windschutzscheibe Ihres Autos und sehen Sie,...

Reiben Sie einen Apfel über die Windschutzscheibe Ihres Autos und sehen Sie, was passiert!

1032
Anzeige

Sie haben wahrscheinlich noch nie daran gedacht, einen Apfel an der Windschutzscheibe Ihres Autos zu reiben, oder? Aber das ist eine sehr gute Idee und sogar ein sehr alter Trick, der besonders bei Lkw-Fahrern beliebt ist.

Das Reiben der Windschutzscheibe mit einem Apfel hat zwei Vorteile. Zuerst können Sie Insekten mit einem geschnittenen Apfel von der Windschutzscheibe entfernen. Denn diese können durch die Fruchtsäure sehr leicht gelöst werden.

Die Apfelsäure erzeugt einen Lotuseffekt auf Ihrer Windschutzscheibe. Das Wasser perlt einfach ab und bleibt nicht an der Windschutzscheibe haften. So können Sie trotz Regen eine Zeit lang ohne Scheibenwischer fahren und haben dennoch ausreichend Sicht.

Um diesen Effekt zu erzielen, müssen Sie einen Apfel aufschneiden und die Schnittfläche über Ihre Windschutzscheibe wischen. Versuchen Sie diesen alten, aber genialen Trick, wenn Ihre Scheibenwischer plötzlich nicht mehr funktionieren!